Wettbewerbsfähig bleiben mit der Potenzialberatung NRW

Staatliches Förderprogramm für eine moderne Personalpolitik – speziell zugeschnitten auf die Bedürfnisse des Mittelstands

  • Wollen Sie Ihre Führungstechniken erweitern und die Zusammenarbeit verbessern?
  • Wollen Sie eine strukturierte Personalentwicklung im Unternehmen gestalten und zum Beispiel wissen, wie man Mitarbeitergespräche führt?
  • Macht Ihnen der Fach- und Führungskräftemangel Sorgen?
  • Erzeugt die alternde Belegschaft zusätzlichen Druck und dringenden Handlungsbedarf ?
  • Fehlen Ihnen moderne Führungsstrukturen, um wettbewerbsfähig zu bleiben?

Dies sind nur einige Themen, die kleine und mittlere Unternehmen beschäftigen und für die Lösungen gefunden werden müssen.

Denn viele KMU sind sich bewusst, dass sie mit globalen Playern im direkten Wettbewerb um Fachkräfte stehen und sich daher als attraktiver Arbeitgeber positionieren sollten.

Unsere Lösung

Der wirtschaftliche Wandel verlangt auch von kleinen und mittleren Betrieben und ihren Beschäftigten ein hohes Maß an Flexibilität und Entwicklungsbereitschaft.

Um Ihre Themen strukturiert anzupacken, natürlich unter Beteiligung Ihrer Mitarbeiter*innen, unterstützen wir Sie mit Hilfe des bewährten staatlich geförderten Programm „Potenzialberatung“, das Sie unkompliziert in Anspruch nehmen können.

Mehr als 20.000 Unternehmen haben schon das Angebot des Landes NRW genutzt und von dieser hervorragenden Möglichkeit profitiert.

Vorgehen in der Potenzialberatung

  • Wir ermitteln die Stärken und Handlungsfelder Ihres Unternehmens.
  • Wir entwickeln Lösungswege und Handlungsziele.
  • Wir legen einen Handlungsplan zur Verbesserung Ihrer spezifischen Themen fest.
  • Wir leiten entsprechende Umsetzungsschritte ein.

Die Potentialberatung setzt auf Teamarbeit und schließt immer die Beteiligung Ihrer Mitarbeiter*innen mit ein. Schließlich sind Wissen, Fähigkeiten und Fertigkeiten der Belegschaft gerade für kleinere und mittlere Betriebe das wichtigste Kapital.

Förderprogramm und Leistung

Das Förderprogramm „Potenzialberatung“ unterstützt kleinere und mittlere Unternehmen dabei, ihre wichtigen Zukunftsthemen unter die Lupe zu nehmen, wie z.B.:

  • Arbeitsorganisation – Strukturen / Prozesse, Arbeitszeit, interne / externe Kommunikation und Kooperation
  • Kompetenzentwicklung – insbesondere Personalentwicklung, Qualifizierung, Stärkung der
    Ausbildungsfähigkeit
  • Demographischer Wandel – insbesondere Wissensmanagement, altersgerechte
    Arbeitsorganisation, Arbeitszeit
  • Digitalisierung – insbesondere Gestaltung von Arbeit und Technik
  • Gesundheit – insbesondere Einführung eines nachhaltigen betrieblichen Gesundheitsmanagements,
    Work-Life-Balance

Ihr Nutzen!

 

    •  In einem ersten kostenlosen und unverbindlichen Gespräch haben Sie die Möglichkeit mit uns Probleme durchzusprechen, Hinweise zu bekommen und sich Optionen in den fünf Handlungsfeldern des Programms aufzeigen zu lassen.

 

    • Sie entscheiden erst dann, ob Sie und Ihr Unternehmen von dem Programm profitieren möchten.

 

    • Sie reflektieren mit Hilfe unseres langjährigen Beratungs-Knowhows Ihre betriebliche Situation, identifizieren Probleme und Aufgaben, erarbeiten Lösungswege und leiten die notwenigen Veränderungsschritte ein. Der Handlungsplan hält alle Ergebnisse fest.

 

    • Sie erhalten einen umfassenden Methoden- und Instrumentenkoffer, mit dem Sie und Ihre Mitarbeiter auch nach dem Programm die eingeleiteten Maßnahmen eigenständig weiter verfolgen können. Sie bauen interne Methodenkompetenz auf.

 

    • Sie tragen zur Mitarbeiterbindung bei. Mitarbeiter erleben, dass Sie die Weiterentwicklung Ihres Unternehmens ernst nehmen. Sie fühlen sich gewertschätzt, da sie aktiv an der Lösung von Problemen mitarbeiten können und ihre Meinung gefragt ist.
    • In maximal 10 geförderten Tagen, die Sie zeitlich nach Ihren freien zeitlichen Kapazitäten gestalten können, verbessern Sie die wirtschaftliche Verfassung Ihres Unternehmens, wie. z.B. (Gewinne, Umsatz, Produktivität, Personalführung).

Förderumfang und -höhe

  • Förderumfang: 50% der tatsächlichen Kosten pro Beratungstag. 50% der Beratungskosten bringen Sie
    selbst auf. Diese setzen Sie über die Steuererklärung wieder ab.
  • Maximal werden 10 Beratungstage in 36 Monaten gefördert.
  • Förderhöhe: max. 500 € pro Beratungstag. Wenn dann 10 Beratungstage 10.000 € kosten, zahlt Ihnen das Land NRW 5.000 €.

Das Förderangebot richtet sich an Unternehmen einschließlich Non-Profit-Organisationen und an Arbeitsstätten in Nordrhein-Westfalen mit mindestens 10 Beschäftigten. Die Potentialberatung NRW kann auch von Unternehmen in wirtschaftlichen Schwierigkeiten in Anspruch genommen werden.

PS: Das Programm wird gefördert durch das Ministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) und dem europäischen Sozialfonds der Europäischen Union (ESF) und der Landesregierung Nordrhein-Westfalen je nach Unternehmensgröße. Die Verbreitung von innovativen und produktiven Formen der Arbeitsorganisation in kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) soll durch das Förderprogramm gestärkt werden.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?

Gerne können Sie mich direkt anrufen.

Ich freue mich auf Sie!

Teilnehmer-Feedback

„… Ich kann die Potenzialberatung ausnahmslos weiter empfehlen, da wir mit Hilfe von Frau Schumann kritisch aber reflektiert und kreativ unsere Prozesse und Arbeitsabläufe verändert und optimiert haben…“

L. Keppler

„… Ich möchte die Potenzialberatung jedem ans Herz legen, da wir ein attraktives Leitbild entwickelt haben, das wir in der täglichen Arbeit gut anwenden können. Durch das bessere Kennenlernen untereinander hatten wir darüber hinaus die Möglichkeit, andere Kolleg*innen besser zu verstehen und  besser auf sie einzugehen…“

A. Klyk

„… Die Potenzialberatung war für uns sehr hilfreich, weil Frau Schumann uns auf eingefahrene Arbeitsabläufe hingewiesen hat und wir mit ihrer Hilfe Maßnahmen erarbeitet haben, die zur Verbesserung der Zusammenarbeit geführt haben…“

N. Schiefen

„…Insgesamt haben wir durch die Potenzialberatung einen klareren Blick auf verschiedene Themen bekommen, unsere Prozesse verbessert, unsere Kommunikation untereinander verbessert und uns und unser Unternehmen weiter entwickelt… „

D. Hellen

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Ihren Besuch stimmen Sie dem zu.