Entdecke dein volles Potenzial: Ein Einblick in das Seminar „Was alles in dir steckt!“

Liebe Leserinnen und Leser,

heute möchte ich Sie einladen, einen Blick auf ein Seminar zu werfen, das den Auftakt zu einem umfassenden Talententwicklungsprogramm bildet: “Was alles in dir steckt!”

Dieses zweieinhalbtägige Seminar ist darauf ausgerichtet, den Teilnehmenden zu helfen, sich besser kennenzulernen, Vertrauen zu ihren Kolleg*innen aufzubauen und ihre persönlichen Ziele für das gesamte Talententwicklungsprogramm zu erkennen und zu formulieren.

Ziele des Seminars

  • Sensibilisierung eigener Gedanken und Nachdenken über sich selbst.
  • Entwicklung eines besseren Verständnisses für die eigenen Verhaltenspräferenzen.
  • Stärkung des eigenen Selbstbewusstseins.

Sensibilisierung und Selbstreflexion

Der erste Tag legt das wichtige Fundament: die Sensibilisierung für die eigenen Gedanken und Gefühle. Das Johari-Fenster, ein Modell, das zeigt, wie Vertrauen in einer Gruppe entsteht und wie Feedback dazu beiträgt, blinde Flecke abzubauen. Dieser Prozess legt den Grundstein für das Vertrauen und die Offenheit, die im Laufe des Seminars, aber auch für das gesamte Programm, von entscheidender Bedeutung sind.

Ein weiterer wichtiger Aspekt des ersten Tages ist die gemeinsame Erarbeitung der Bedeutung offener Kommunikation nach den TZI-Regeln (Themenzentrierte Interaktion). Hier untersuchen wir insbesondere die wichtigen und schwierigen Regeln für jeden einzelnen Teilnehmenden. Im Verlauf des gesamten Programms arbeiten die Teilnehmenden an ihren ausgewählten schwierigen Regeln, um sich hier zu verbessern. Das Programm bietet dafür eine ideale Spielwiese.

Ein Höhepunkt des Tages ist die Erstellung einer Collage, in der die Teilnehmenden zum einen ihre aktuelle Lebenssituation reflektieren und visualisieren – es geht um ihre Gedanken, Gefühle, Ziele und Interessen in der Gegenwart und zum anderen wie sie sich in Zukunft sehen. Es geht um ihre Träume, Ziele, Ambitionen und Vorstellungen von ihrem zukünftigen Selbst. Diese kreative Auseinandersetzung mit der individuellen Situation löst oft starke Emotionen aus und legt den Grundstein für weitere Erkenntnisse im Verlauf des Programms.

Abgerundet wird der erste Tag durch eine Stärkenanalyse. Diese Analyse soll den Teilnehmenden bewusst machen, was sie auszeichnet, was ihnen Freude bereitet und worauf sie bauen können.

Verständnis für die eigenen Verhaltenspräferenzen und Persönlichkeitsentwicklung mit DISG

Am zweiten Tag tauchen wir ein in die faszinierende Welt der Persönlichkeitstypen mit dem DISG-Modell. Die Analyse des eigenen Profils ist ein Augenöffner, der es den Teilnehmenden ermöglicht, ihre Stärken, Schwächen und Motivationen besser zu verstehen. Durch die Entwicklung gezielter Strategien für mehr Effektivität lernen sie, wie sie ihre Persönlichkeit gezielt einsetzen können, um ihre Ziele zu erreichen und die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Persönlichkeiten positiv zu gestalten. Die Anpassung ihres Verhaltens an andere und die Schwächenanalyse helfen ihnen, ihre zwischenmenschlichen Beziehungen zu verbessern und ihre persönliche Entwicklung voranzutreiben.

Collagen, Aktionspläne und Zukunftsvisionen

Am letzten Tag präsentieren die Teilnehmenden ihre Collagen und reflektieren über ihre berufliche und persönliche Situation sowie über ihre Ziele, Wünsche und Träume.

Das Erstellen eines Aktionsplans fasst das gesamte Seminar zusammen und ist ein wichtiger Schritt, um die persönlichen Themen konkret zu formulieren und einen Fahrplan für die Zukunft zu erstellen. Die verpflichtende Aufgabe, den Aktionsplan mit der Führungskraft zu besprechen, bietet zusätzliche Motivation und Unterstützung auf dem Weg zum Erfolg.

Fazit: Eine inspirierende Reise der Selbstentdeckung

“Was alles in dir steckt?” ist mehr als nur ein Seminar – es ist eine transformative Erfahrung, die es den Teilnehmenden ermöglicht, ihr volles Potenzial zu erkennen und zu entfalten. Die intensive Auseinandersetzung mit den eigenen Stärken und Entwicklungsfeldern sowie mit Träumen und Zielen für die berufliche Entwicklung, löst Emotionen aus und lässt die Teilnehmenden eng zusammenwachsen. Indem sie sich selbst besser verstehen und Vertrauen in ihre Fähigkeiten aufbauen, legen sie den Grundstein für persönliches und berufliches Wachstum.

Die Begeisterung und das Engagement der Teilnehmenden haben mich tief beeindruckt, und ich freue mich sehr, dass ich sie auf ihrem Weg begleiten darf. Mit neuem Selbstbewusstsein, klaren Zielen und der Bereitschaft zur Veränderung gehen sie in eine erfolgreiche Zukunft.

Dieses Seminar bietet eine einzigartige Gelegenheit für Ihre Mitarbeiter, ihr volles Potenzial zu entfalten und dadurch nicht nur ihre persönliche Entwicklung, sondern auch den Erfolg Ihres Unternehmens zu fördern.

Lernen Sie uns kennen. Lassen Sie uns telefonieren.